An der 75. GV des Frauenturnvereins Ebikon vom 30. November 2017 konnte die Präsidentin Ursula Hunkeler 73 Turnerinnen und Gäste im Zentrum Höchweid begrüssen. Höhepunkt der Versammlung waren die Wahlen und die Ehrungen.

Nach 12 Jahren Vorstandstätigkeit tritt Aktuarin Romy Scheuber aus dem Vorstand aus – ihre Nachfolgerin heisst Evi Ammann. Auch die Vakanz im Vereinsvorstand konnte besetzt werden, Daniela Németh heisst die neue Vizepräsidentin. Mit viel Applaus wurden die beiden gewählt, ebenso die übrigen Vorstandsmitglieder. Der Vorstand 2018 setzt sich wie folgt zusammen: Ursula Hunkeler (Präsidentin), Daniela Németh (Vizepräsidentin), Erna Buchs (Kasse), Evi Ammann (Aktuarin), Anita Emmenegger (Leiterin Frauen 1), Ursula Hunkeler (Leiterin Frauen 2/Gymnastik am Vorabend), Irene Kirchhofer (Hauptleiterin Muki), Claudia Enz (Hauptleiterin Kitu). Die Revisorinnen Katja Speiser und Agnes Knupp wurden ebenfalls für zwei weitere Jahre gewählt.

In ihrem Jahresbericht erinnerte die Präsidentin an die vielen Events vom vergangenen Jahr, an den Neujahrsapero, den Jubiläumsausflug zum 75-Jahr-Jubiläum, an die beiden Vereinsausflüge auf den Niederbauen und die Hallwilersee-Wanderung, den Besuch der Kneipp-Anlage in Root etc. Über die Tätigkeiten in ihren Riegen informierten die einzelnen Leiterinnen – u.a. wies Irene Kirchhofer auf die gutbesuchten Vaki-Anlässe in der Turnhalle Wydenhof hin.

Erna Buchs präsentierte die Jahresrechnung: Der Jubiläumsausflug nach Frutigen ins Tropenhaus, zu dem alle Turnerinnen eingeladen wurden, hinterliess tiefe Spuren. Doch die Turnerinnen waren sich einig, die Erinnerung an diesen schönen Tag mochten sie nicht missen. Die Jahresbeiträge bleiben 2018 unverändert: CHF 120.- für Mitglieder und CHF 60.- für Passivmitglieder.

Katja Kneubühler wurde als Neumitglied im Frauenturnverein aufgenommen. Der Mitgliederbestand des FTV beträgt 86 Mitglieder, davon 75 Aktiv- und 11 Passivmitglieder.

Ehrungen

Für 50 Jahre Vereinstreue wurden Esther Hoppler und Passivmitglied Heidi Grüter geehrt; für 40 Jahre Mimi Busch, Maja Hofer, Rita Keller, Hanni Schacher, Agnes von Burg und Fritzi Wachter; für 30 Jahre Erna Buchs und für 20 Jahre Anita Emmenegger, Milli Häberli und Passivmitglied Hanni Mettler. Für 15 Jahre Vereins- und Vorstandsarbeit wurden Romy Scheuber und Erna Buchs geehrt – sie werden zu einer speziellen Feier vom Turnverband LU OW NW am 17. Mai 2018 nach Luzern eingeladen. Claudia Enz erhielt ein kleines Geschenk für ihren absolvierten J&S-Leiterkurs.

Die Präsidentin bedankte sich bei ihren Vorstandskolleginnen für die tolle Zusammenarbeit - speziell bei Romy Scheuber, der scheidenden Aktuarin - den Leiterinnen, Reiseleiterinnen, Revisorinnen, dem Chilbiteam und Roswitha Ofner für ihre originellen Kärtchen.

Zum Abschluss wünschte die Präsidentin allen Turnerinnen besinnliche Festtage und ein wunderschönes Weihnachtsfest und lud alle zum Neujahrsapero ein, der am 7. Januar 2018 in der Mall der Ladengasse stattfinden wird.

Ursula Hunkeler

Bilder sind in der Fotogalerie rechts oben