kunstturnen-slider-2

  • Turnverein Ebikon Kunstturnen

ETF 2019 Kunstturnen

ETF Eidgenössisches Turnfest 2019 Aarau

P2: 3. Platz Elias Weber
P2: 5. Platz Ben Stadler

P4: 5. Platz Timi Bühlmann

Kunstturnen TV Ebikon am Eidgenössischen Turnfest 2019 in Aarau AG

Das Eidgenössische Turnfest (ETF) ist ein Breitensportanlass und der grösste polysportive Sportanlass der Schweiz. Kunstturnen als Köngisdisziplin im Turnsport darf dort nicht fehlen, auch wenn Kunstturnen dem Leistungssport zuzuordnen ist. Das ETF findet nur alle 6 Jahre statt und hat damit im Turnkalender einen speziellen Status. Die diesjährige 76. Austragung des ETF findet in Aarau statt. Die Kunstturn-Wettkämpfe gingen am vergangenen Wochenende vom 15./16.6.2019 in der Kunsteisbahn Aarau (KEBA) über die Bühne.

Die Wettkampf-Kunstturner des KTTV Ebikon konnten sich nur über die Qualifikation anlässlich der Schweizer Meisterschaften qualifizieren. In der Kategorie P2 durften die 24 besten Kunstturner der Schweizer Meisterschaft starten. In der Kategorie P4 starteten die besten 12 Turner der Schweizer Meisterschaft am ETF 2019. Der Wettkampf wurde mit einem Mehrkampf an allen 6 Geräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck ausgetragen.

P2 - Programm 2:

P2 Turner mit Trainerin Yvonne Tschopp

Ben Stadler und Elias Weber starteten am Sonntag 16. Juni 2019 um 10.55 Uhr am ETF in der KEBA Aarau. Elias Weber schaffte den Sprung aufs Podest mit dem 3. Rang und sicherte sich damit die Bronzemedaille mit 83.675 Punkte. Ben Stadler zeigte ebenfalls einen starken Wettkampf und erreichte den 5. Rang mit 81.825 Punkte und sicherte sich damit ein Diplom.

1. Platz - 86.050 Punkte - Ben Schumacher - TV Lenzburg
2. Platz - 83.925 Punkte - Loris Marty - TSV Rohrdorf
3. Platz - 83.675 Punkte - Elias Weber - KTTV Ebikon

5. Platz - 81.825 Punkte - Ben Stadler - KTTV Ebikon

P4 - Programm 4:

Timi Bühlmann - Ringe - P4

Timi Bühlmann startete am Samstag 15. Juni 2019 im Programm 4. Bei den Disziplinen Ringe und Reck holte er sich die Tagesbestnoten im P4. Er erreichte den 5. Rang mit einem Total von 72.650 Punkte.

1. Platz - 77.225 Punkte - Colin Jaden Schmid - TV Niederglatt
2. Platz - 76.500 Punkte - Linus Wolfisberg - TV Neuenkirch
3. Platz - 75.775 Punkte - Carlo Riesco - TV Wädenswil

5. Platz - 72.650 Punkte - Timi Bühlmann - KTTV Ebikon

Die Noten aller Einzeldisziplinen sowie die Gesamt-Noten sind auf den Ranglisten nachstehend zum Herunterladen bereitgestellt.

PDFRangliste ETF 2019 P2 Kunstturnen

PDFRangliste ETF 2019 P4 Kunstturnen

PDFGesamtrangliste ETF 2019 Kunstturnen

Bilder Kategorie P2 - Programm 2

Bilder Kategorie P4 - Programm 4

Kunstturnen TV Ebikon | Yvonne Tschopp | Töpferstrasse 5 | 6004 Luzern | kunstturnentvebikon@bluewin.ch