• Turnverein Ebikon Kunstturnen

Kunstturnen Weihnachtsbrunch 2017

Zu einem feinen Weihnachtsbrunch lud Yvonne Tschopp und ihr Trainer-Team die erfolgreichen Kunstturner des TV Ebikons und Gäste ein. Über 60 Personen erschienen pünktlich um 10.00 Uhr an der Dubematt 5 in Rain.

Für einmal hatten die jungen Kunstturner keinen Wettkampfstress – sie durften ihr erfolgreiches Jahr zusammen mit ihren Eltern bei einem feinen Bruch abschliessen. An Themen fehlte es nicht. Lautstark auf sich aufmerksam machte der drei Monate alte Mike von Tochter Deborah – er liess den jungen Eltern kaum Zeit zum Essen.

Yvonne Tschopp informierte die beiden Elterngruppen (jüngere und ältere Kinder) über die Jahresaktivitäten 2018. Auf dem Programm steht wiederum als Wettkampfvorbereitung ein Trainingslager in Dornbirn (ab Einführungsprogramm EP), ein Vereinswettkampf in Rain, Ferientrainings im Höfli, der Fürstenlandcup in Zuzwil, Kantonal- und Regionalturnfeste etc. Yvonne forderte die Eltern auf, bei Unklarheiten mit ihr Kontakt aufzunehmen.

Am Schluss verteilte sie jedem der 18 Jungs ein kleines Präsent und dankte ihnen für ihren tollen Einsatz während des Jahres 2017, den Eltern für ihre Unterstützung, dem Trainerteam, auf das sie sich stets verlassen könne (Natalie Bühlmann, Deborah Ulrich, Nick Mühlethaler, Alishia Tiziani und Monica Weber), der Gastgeberin Angela Felder und ihrem Bruder und natürlich ihrer Tochter Deborah für ihre Ausbildung zum J&S-Coach. Aber auch Yvonne und ihr Trainerteam erhielten von den Eltern ein kleines Geschenk

Heli Bühlmann ist stolz auf die Leistung seines Sohnes: „Timi trainiert mit Freude (P3) und es macht ihm Spass, obschon dies pro Woche rund 23 Stunden sind. Dank der Betreuung von Yvonne Tschopp gelingt es ihm, bei Wettkämpfen Spitzenränge zu erringen. Wir sind froh, dass die Schule Timi ebenfalls unterstützt.

Text und Bilder Ursula Hunkeler

Kunstturnen TV Ebikon | Yvonne Tschopp | Töpferstrasse 5 | 6004 Luzern | kunstturnentvebikon@bluewin.ch