• Turnverein Ebikon Kunstturnen

Wettkämpfe sind im Kunstturnen enorm wichtig. Im jungen Alter lernen die Turner bereits, ihre erlernten Elemente an den verschiedenen Geräten unter höchster Konzentration einem Kampfgericht vorzuzeigen.

Der Wettkampf bei den Männern (Knaben) besteht aus sechs Disziplinen.

  • Boden
  • Pferd/Pilz
  • Ringe
  • Sprung
  • Barren
  • Reck

Geregelte Trainings im bereits frühen Alter von 4 bis 5 Jahren sind eine Voraussetzung, wenn Turner den Anspruch haben an die Spitze zu gelangen. Das Höchstleistungsalter im internationalen Kunstturnen liegt bei den Männern im Bereich von 19 bis 30 Jahren.

Wettkampfstatistiken

Interessante Statistiken über sämtliche Ranglisten und Wettkämpfe können auf der Seite swiss-gym.ch eingesehen werden.

Wertungsvorschriften

Der "Code de pointage" wird von der FIG erstellt und regelt für jedes Gerät, wie die einzelnen Übungen und Elemente bewertet werden. Die Wertungsvorschriften FIG bilden die Grundlage für das Wettkampfprogramm. FIG ist die Abkürzung für Fédération Internationale de Gymnastique.

Die Zusammensetzung der Endnote pro Gerät setzt sich wie folgt zusammen: Endnote = D-Note + E-Note

D-Note: Die D-Note ergibt sich aus der Addition der Bewertungsfaktoren:

  • Basiswert der Übung
  • Schwierigkeitsbonus
  • Standbonus
  • Virtuositätsbonus

E-Note: Mit der E-Note werden alle Aspekte der technischen, haltungsmässigen und ästhetischen Ausführung bewertet. Die E-Note startet bei 10.0 Punkten und wird um Zehntelpunkte für Abzüge verkleinert.

Detaillierte Angaben zum gesamten Wettkampfpgrogramm jedes Programms können im nachfolgenden Absatz Wettkampfprogramm im downloadbaren PDF eingesehen werden.

Wettkampfprogramm

Das nationale Wettkampfprogramm Kunstturnen Männer der Kateorien EP (Einführungsprogramm) - P6 (Programm 6) regelt die Bedingungen zur Notengebung an Wettkämpfen und basiert auf den Wertungsvorschriften FIG.

PDF  Wettkampfprogramm EP - P6 - Ausgabe 2019

Alterszulassungen zu nationalen Wettkämpfen

Nationale Wettkämpfe werden ab Kategorie P1 ausgetragen. Dasjenige Jahr, in welchem ein Athlet das nachstehend genannte Alter erreicht, ist das letzte Jahr für eine Starberechtigung im entsprechenden Programm.

  • Programm 1: bis 10 Jahre
  • Programm 2: bis 11 Jahre
  • Programm 3: bis 13 Jahre
  • Programm 4: bis 14 Jahre
  • Programm 5: offen (SMJ bis 16 Jahre)
  • Programm 6: offen (SMJ bis 18 Jahre)

Alterszulassungen zu regionalen Wettkämpfen (Empfehlung)

Regionale Wettkämpfe werden ab Kategorie EP ausgetragen. Dasjenige Jahr, in welchem ein Athlet das nachstehend genannte Alter erreicht, ist das letzte Jahr für eine Starberechtigung im entsprechenden Programm.

  • Einführungsprogramm: bis 12 Jahre
  • Programm 1: bis 13 Jahre
  • Programm 2: bis 14 Jahre
  • Programm 3: bis 15 Jahre
  • Programm 4: bis 16 Jahre
  • Programm 5: offen
  • Programm 6: offen

Kunstturnen TV Ebikon | Yvonne Tschopp | Töpferstrasse 5 | 6004 Luzern | kunstturnentvebikon@bluewin.ch