Am Samstag, 9. November 2014, fand im Regionalen Leistungszentrum in Littau der Grundlagenwettkampf statt. An diesem jährlich stattfindenden Wettkampf wurden verschiedene Kraft- und Beweglichkeitselemente bewertet. Die Ebikoner Kunstturner, unter der  Leitung von Yvonne Tschopp und dem jungen Nachwuchstrainer Nick Mühletaler, zeigten sehr gute Leistungen.

An seinem ersten Wettkampf, erkämpfte sich der 7 jährige Cyrill Baumgartner in der Kategorie A den hervorragenden 3. Platz. Gleich dahinter platzierte sich der erst 6 jährige Elias Weber auf dem 4. Platz. Er war damit der Beste in seinem Jahrgang. Auch Flurin Emmenegger 5. Platz und Ben Bucher 7. Platz zeigten solide Leistungen. Für Elias und Ben war es der erste Wettkampf. Damit klassierten sich alle Turner vom TV Ebikon unter den top 7. Am Start waren 61 Turner aus dem Kanton Luzern.

Eine eigene Rangliste gab es für die Teilnehmer, die bereits im RLZ turnen. Timi Bühlmann belegte in der Kategorie A den 2. Platz. Jonas Huwyler siegte in der Kategorie C und wird am 22./23. November an den schweizerischen Testtagen in Widnau SG, seine ausgezeichnete Form beweisen können. Dieser Wettkampf entscheidet über die Aufnahme in das schweizerische Juniorenkader.

Für die jüngeren Turner findet dann am 29.November 2014 der Basiswettkampf in Neuenkirch statt.

Yvonne Tschopp

   
 Flurin, Nick, Timi, Yvonne, Ben, Elias, Cyrill  

Jonas in der Mitte mit 2 Trainingskollegen folgt