Erneut holen sich die Kunstturner des TV Ebikons am Basiswettkampf in Neuenkirch drei Podestplätze in zwei verschiedenen Kategorien.

Bereits zum 5. Mal fand am vergangenen Samstag, am 29.11.2014 der Basiswettkampf aller Kunst- und Geräteturner aus dem Kanton Luzern in Neuenkirch statt.

Die Turner der Jahrgänge 2005 – 2009 die Gelegenheit, sich nebst den Turnern aus der eigenen Riege, mit Turnern aus anderen Vereinen aus dem Kanton Luzern zu messen. Es nahmen Turner aus den Vereinen Littau, Rickenbach, Rain, Luzern, Roggliswil, Neuenkirch, Kriens, Ballwil und Altbüron teil.  Der Wettkampf beinhaltete die Disziplinen Barren, Reck, Sprung und Boden. Auffällig ist einmal mehr, dass die Turner des TV Ebikon das beste Vereinsergebnis vorweisen konnten. In der Kategorie Basis 1 mit den Jahrgängen 2007 – 2009 erreichte Cyrill Baumgartner (Jahrgang 2007) das beste Ergebnis aller Turner und holte sich den 1. Platz. Gratulation zu diesem grossartigen Erfolg! Auf Platz 2 folgte Ben Bucher (Jahrgang 2007), der ebenfalls aus dem Team des TV Ebikon kommt und am vergangenen Samstag eine Top-Leistung abgerufen hatte. Elias Weber mit Rang 6 erreichte ebenfalls eine äusserst gute Rangierung, zumal er Jahrgangs-Bester (2008) wurde. Auch Kilian Heinzer wurde Jahrgangsbester (2009) auf Rang 21. Im selben Jahrgang wie Kilian rundete Elio Krummenacher als zweitbester dieses Jahrgangs mit Platz 31 das sehr gute Mannschaftsergebnis in der Kategorie Basis 1 ab. In der Kategorie Basis 2 mit den Jahrgängen 2005/2006 erreichte Timi Bühlmann (Jahrgang 2006) mit Rang 2 ein weiteres Mal eine absolute Spitzenleistung. Auf Rang 7 von insgesamt 51 Turnern in der Kategorie Basis 2 folgt Flurin Emmenegger(ebenfalls Jahrgang 2006). Vieles deutet daraufhin, dass hier eine tolle Kunstturn-Equipe im TV Ebikon heranwächst. Offensichtlich stimmt die Mischung zwischen dem professionellen Coaching und Training durch Yvonne Tschopp und dem sich in Ausbildung zum Trainer befindenden Nick Mühlethaler sowie den jungen Turnern, die sich gegenseitig zu guten Leistungen anspornen und einen gesunden Ehrgeiz an den Tag legen. Weitere Erfolgsmeldungen sind mit dieser Konstellation in Aussicht gestellt. Ebenfalls im Einsatz war Joel Ettlin aus der Kunstturnerriege TV Ebikon.  Er stand als Kampfrichter auf dem Platz, was keine einfache Aufgabe war, die er jedoch mit Bravour meisterte. 

 

v.l. Joel Ettlin, Nick Mühlethaler, Elias Weber, Ben Bucher, Timi Bühlmann, Flurin Emmenegger, Tschopp Yvonne. 

Vordere Reihe v.l. Cyrill Baumgartner, Kilian Heinzer, Elio Krummenacher.