Die Männerriege Ebikon wurde 1956 als Unterriege des Turnvereins Ebikon gegründet. Seit 1997 ist die Männerriege Ebikon ein selbständiger Verein. Die Männerriege fördert als sporttreibender Verein das Männer- und Seniorenturnen. Der Verein hat den Zweck, die Gesundheit seiner Mitglieder durch turnerische Uebungen und Spiele zu fördern, sowie die Kameradschaft und die Geselligkeit zu pflegen. Das Turn- und Spielangebot wird den Wünschen und dem Alter der Mitglieder angepasst. Derzeit trainieren die Mitglieder der Männerriege in 3 Gruppen, wobei sich die Mitglieder ohne weiteres in mehr als einer Gruppe betätigen können:

- Männerriege

- Seniorenriege

- Spielgruppe Volleyball


Neue Mitglieder sind bei uns herzlich willkommen. Nebst den wöchentlichen Trainings (siehe Trainingszeiten)
bietet die Männerriege ein interessantes Jahresprogramm mit zahlreichen sportlichen und gesellschaftlichen
Anlässen an (siehe Jahresprogramm). 

Ueber die Anlässe der Männerriege wird regelmässig auch berichtet. Entsprechende Beiträge finden Sie unter
Berichte und Infoletter, sowie auch in der Fotogalerie.  

 









 Vorschau auf die nächsten Anlässe

 

Donnerstag 25. Oktober

Seniorenwanderung von St. Erhard nach Nebikon

Treffpunkt:           08.20 Uhr, Bahnhof Ebikon
Abfahrt:               08.27 Uhr, mit der S1 Richtung Luzern - Sursee
Starterkaffee:       im Restaurant WyHof beim Bahnhof Sursee
Wanderroute:       ab Bahnhof St. Erhard folgt ein sanfter Aufstieg auf den Santenberg
                             nach ca. 2 Std. Wandern ist die Mittagsrast oberhalb von Egolzwil
                             danach geht's leicht abwärts ca. 1 Std. bis zum Ziel in Nebikon
Verpflegung:        aus dem Rucksack
Schlusstrunk:       im Restaurant Bahnhof Nebikon
Rückfahrt:           14.56 Uhr, ab Nebikon
                            15:58 Uhr, Ankunft in Ebikon
Wanderleiter:       Werner Durrer