Die Rangliste des Rontaler Jugitags steht hier zum Download bereit:

Rangliste Rontaler Jugitag

 

Die Rangliste des Schnellscht Äbiker 2016 steht hier zum Download bereit:

Rangliste Schnellscht Äbiker

 

  

    Schnelle

    Beine

    gefragt

Am Samstagnachmittag, 30. Mai 2015, organisierte der Turnverein Ebikon unter OK-Präsident Sergio Saccardo den 40. Schnellst Aebiker auf den Schulanlagen Zenti. Rund 150 Kinder, Schülerinnen und Schüler, Damen und Herren aus Ebikon kämpften um den Sieg.  Die Tagesbestzeit über die Distanz von 80 m gewann Peter Strassmann mit 10.36 und bei den Frauen Désirée Müller mit 12.12. 

Viel haben sich die Verantwortlichen des TV Ebikon am 24. Mai vorgenommen: Erstmals fand am Morgen ein interner Vereinssporttag in den Zenti-Turnhallen statt mit anschliessendem Sponsorenlauf. Am Nachmittag wurde auf dem Zentralschulhausplatz der Schnellscht Äbiker mit 140 Teilnehmenden erkoren. Rund 30 Helfer konnte Aktivriegenpräsident Sergio Saccardo mobilisieren, eingekleidet in hellgrüne T-Shirts. Gut startete die neue Küchenmannschaft mit der Sprinterbeiz. Dank neuem Werbekonzept konnte Sergio Saccardo Hauptsponsoren verpflichten, denen er am Gönner-Apéro für ihr grosszügiges Engagement dankte. Auch McDonald für die Hüpfburg, eine Attraktion, die grosse und kleine Kinder in ihren Bann zieht.

 

Am 4. Mai 2013 wurde der traditionsreiche 38. „Schnellscht Aebiker" auf dem Areal des Zentralschulhauses ausgetragen. Teilnehmen konnten all Kinder und Erwachsen mit Wohnsitz in Ebikon oder mit Heimatort Ebikon, sowie alle Kinder der Jugendriege Ebikon. Mit 124 Läuferinnen und Läufer lag die Teilnehmerzahl etwas tiefer als in den vergangenen Jahren, doch war dieses Jahr die Altersverteilung ausgeglichen, so dass in allen Kategorien ein spendender Finallauf geboten werden konnte.